//
Daishin Zen Schule

Daishin Zen Kloster und Seminarzentrum Buchenberg / Allgäu

Ein Zen-Kloster ist ein Ort der Zuflucht und der inneren Einkehr. Zen ist ein Weg der Stille, aber zugleich ein Weg in die Welt, indem ich übe, die Stille der Meditation in meinen Alltag hineinzunehmen.

Das 30.000 qm große Grundstück bietet Platz und Möglichkeiten für neue Elemente im Stil eines traditionellen Zen-Klosters. Die vorhandenen Gebäude liegen so auf dem Gelände verteilt, dass sich eine harmonische Aufteilung in den klösterlichen Rückzugsort und den offen zugänglichen Seminarbereich von selbst ergibt.

Den Übergang zwischen dem Kloster und dem Seminarzentrum wird ein großes Tor in traditioneller Bauweise bilden. Damit entsteht ein abgeschlossener Bereich, das innere Kloster. Hier endet der Lärm der Zeit.

Unterstützt und begleitet auf diesem Weg werden die Menschen durch den Abt des Klosters, Zen Meister Hinnerk Syobu Polenski. Der Weg zu uns selbst führt über die Harmonie von Körper, Geist und Energie. Im Kloster und Seminarzentrum Buchenberg werden Zen-Sesshins und Medit- ations-Seminare mit Angeboten zu verschiedenen Aspekten der persönlichen Entwicklung verbunden. Hierzu gehören auch Sport, Yoga, Qi Gong und klassische Do.

Diese werden ergänzt durch individuelle Angebote wie Körperbehandlungen, Craniosacral-Therapie, Psychotherapie und Coaching. Auch unabhängig von Seminaren können Menschen hier eine Zeit der Besinnung verbringen.

Die Rottach, so heißt der kleine Bach, der das Grundstück durchquert, soll in Zukunft einen neu anzulegenden kleinen See mit Wasser speisen. An diesem See sollen dann das Zen-Meister Haus und die Hondo, die große Meditations- halle entstehen. Diese Gebäude im Westen sind der Kernbereich des Klosters, ein Ort der Stille und der Meditation. Der Bereich im Osten mit den drei Hotelgebäuden ist ein offener Bereich mit Seminarräumen und den Zimmern der Seminargäste.

Das neue Daishin Zen-Kloster und Seminarzentrum liegt in der sanften Hügellandschaft des Allgäuer Seenlands oberhalb von Buchenberg bei Kempten. In der Gemeinde leben etwa 4.000 Menschen. In der Nähe finden sich nur vereinzelte Gehöfte. Im Sommer laden kleine Seen zum Baden ein. Im winterlich verschneiten Allgäu gibt es viele Möglichkeiten zum Skilaufen und Wandern. Buchenberg liegt etwa 150 km von München und 60 km von Lindau am Bodensee entfernt. In nur 20 Minuten erreicht man den Flughafen Memmingen.

Daishin Zen Kloster und Seminarzentrum
Hölzlers 169
87474 Buchenberg / Allgäu

Tel. 08378 - 96790 01
info@zen-kloster.de


Infos zum Daishin Zen Seminarzentrum
Die Zimmer
Die Anreise
Individueller Aufenthalt
 
Info und offene Zen-Meditationsgruppe
Die Broschüre 2016 zum Klosterprojekt:
Unser Spendenkonto:

Daishin Zen Schule Betreibergemeinschaft gUG
Bank für Sozialwirtschaft (BLZ 251 205 10)
Konto 9475500
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE32 2512 0510 0009 4755 01

Stichwort: Kloster,
bzw. das Vorhaben für das gespendet werden soll.

Über die eingegangenen Spenden wird nach Jahresende eine steuerwirksame Zuwendungsbescheinigung erstellt.